Jameda Siegel und Widget

Zitat von Jameda (nachzulesen unter "Jameda Datenschutz"):

In diesem Abschnitt beschreiben wir, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, wenn Sie die Homepage eines Arztes besuchen, der eines unserer Siegel oder unserer Widgets eingebunden hat. Ein Widget ist ein kleines Fenster, das veränderliche Informationen anzeigt. Auch unser Siegel funktioniert in ähnlicher Weise, d.h. es sieht nicht immer gleich aus, sondern die Anzeige ändert sich. Dabei wird der entsprechende Inhalt zwar auf der Homepage des Arztes dargestellt, er wird aber in diesem Moment von unseren Servern abgerufen. Nur so kann immer der aktuelle Inhalt gezeigt werden, vor allem die jeweils aktuelle Bewertung. Dafür muss eine Datenverbindung von der aufgerufenen Seite (Arzthomepage) zu uns aufgebaut werden und wir erhalten gewisse technische Daten (Zugriffsdaten), die nötig sind, damit der Inhalt ausgeliefert werden kann. Diese Daten werden aber nur für die Bereitstellung des Inhalts verwendet und nicht gespeichert oder anderweitig genutzt.

Der Arzt verfolgt mit der Einbindung den Zweck und das berechtigte Interesse, aktuelle und korrekte Inhalte auf seiner Homepage darzustellen. Rechtsgrundlage ist Art 6 Abs. 1 f) DSGVO. Eine Speicherung von Zugriffsdaten erfolgt durch den Verantwortlichen der Arzthomepage aufgrund dieser Einbindung nicht. Bezüglich der sonstigen Datenverarbeitung durch die Arzthomepage können Sie sich über die dort abrufbare Datenschutzerklärung informieren.

Aufgrund der Einbindung erfolgt, wie oben beschrieben, eine Daten­übermittlung von Zugriffsdaten an uns sowie in der Folge an unsere Hostingdiensleister (siehe oben Abschnitt II.1.d.). Die Daten werden jedoch ausschließlich zur Bereitstellung der Inhalte genutzt und danach sofort wieder gelöscht